Gasherd kaufen – so finden Sie das passende Modell

Sie sind auf der Suche nach einem neuen Gasherd, aber noch unsicher, welches Modell es denn sein soll? Dann sind Sie hier genau richtig. Auf dieser Seite zeigen wir Ihnen ganz genau, wie Sie den passenden Gasherd kaufen.

Wir stellen Ihnen die verschiedenen Modellvarianten vor und erkl├Ąren Ihnen die Unterschiede sowie die jeweiligen Vor- und Nachteile. Au├čerdem zeigen wir Ihnen einige ausgew├Ąhlte empfehlenswerte Modelle mit einem guten Preis-/ Leistungsverh├Ąltnis.

Vorteile eines Gasherdes

Der Einsatz eines Gasherdes bietet Ihnen im Vergleich zu einem herk├Âmmlichen Elektroherd eine Reihe von Vorteilen. Nicht ohne Grund wird deshalb in professionellen Restaurantk├╝chen auch ausschlie├člich mit Gas gekocht.

Einer der Hauptvorteile beim Kochen mit Gas ist sicherlich die Geschwindigkeit, mit welcher Sie die Hitze kontrollieren k├Ânnen. W├Ąhrend ein Elektroherd immer erst einen Moment braucht um hei├č zu werden oder abzuk├╝hlen, k├Ânnen Sie bei einem Gasherd die Hitze innerhalb┬ák├╝rzester Zeit hoch- oder runterregulieren.

Dies hilft Ihnen dabei perfekte Ergebnisse beim Kochen zu erzielen, auch wenn es am Anfang vielleicht noch etwas ungewohnt sein mag auf einer offenen Flamme zu kochen.

Des weiteren sind die Betriebskosten f├╝r Gasherde in der Regel g├╝nstiger als f├╝r einen Elektroherd, da die Kosten pro Kilowattstunde Gas g├╝nstiger sind als f├╝r Strom. In Zeiten st├Ąndig steigender Energiepreise ist das sicherlich ein nicht unwichtiges Kriterium f├╝r den Kauf.

Modelle mit Top Bewertung auf Amazon (hier klicken)*

Mit welchen Kosten m├╝ssen Sie rechnen?

Nat├╝rlich spielt auch der Preis beim Kauf eines Gasherdes eine gro├če Rolle. Die g├╝nstigsten Modelle liegen dabei bereits in einem Bereich von etwa 250 Euro, w├Ąhrend es teure Modelle auch f├╝r weit ├╝ber 1.000 Euro zu kaufen gibt.

Wie viel Sie hier investieren m├Âchten liegt letzten Endes nat├╝rlich an Ihnen, ihrem Budget und daran welche Anspr├╝che Sie an Ihren neuen Herd haben.

Wir empfehlen Ihnen zwar nicht das g├╝nstigste Modell zu w├Ąhlen, aber 1.000 Euro m├╝ssen Sie auch nicht gleich ausgeben. Gute Qualit├Ąt von namhaften Markenherstellern bekommen Sie bereits in einer Preisspanne von ungef├Ąhr 400 bis 600 Euro.

Wenn Sie solch einen Gasherd kaufen bekommen Sie ein qualitativ hochwertiges Modell, dass ├╝ber alle wichtigen Funktionen verf├╝gt und Ihnen viel Freude beim Kochen bereiten wird.

Worauf Sie beim Kauf achten sollten

Bevor Sie Ihren neuen Gasherd kaufen empfehlen wir Ihnen einige Dinge zu beachten. Schlie├člich wollen Sie mit Ihrem neuen Herd m├Âglichst lange viel Freude haben und den Kauf nicht schon nach kurzer Zeit wieder bereuen.

Zum einen sollten Sie unbedingt auf Qualit├Ąt und gute Verarbeitung achten. Auch wenn es in Deutschland strenge Sicherheits- und Zulassungsvorschriften gibt, lohnt es sich unserer Ansicht nach trotzdem beim Kauf eines Gasherdes darauf zu achten, dass dieser wenigstens ein Mindestma├č an Qualit├Ąt mitbringt.

├ťberlegen Sie sich des weiteren vor der Anschaffung Ihres Gasherdes welche Anforderungen Sie hinsichtlich seiner Funktionen haben und f├╝r welche Zwecke Sie ihn k├╝nftig einsetzen werden.

Je nach Anspr├╝chen und k├╝nftiger Nutzung f├Ąllt die Auswahl des passenden Modells wahrscheinlich unterschiedlich aus. Im n├Ąchsten Abschnitt erfahren Sie mehr dazu.

Diese unterschiedlichen Modelle gibt es

Wer einen Gasherd kaufen m├Âchte steht unter Umst├Ąnden zun├Ąchst mal vor der Frage welches Modell es ├╝berhaupt sein soll. So stellt sich unter anderem die Frage ob ein Modell mit Gas- oder Elektrobackofen geeigneter f├╝r Sie ist.

Aus diesem Grund haben wir f├╝r Sie im folgenden die wichtigsten Eigenschaften sowie die jeweiligen Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Varianten zusammengestellt.

Modelle mit Elektrobackofen

Ein Gasherd mit Elektrobackofen nutzt Gas lediglich f├╝r die Kochfelder, w├Ąhrend der Ofen wie bei einem normalen Elektroherd auch mit Strom betrieben wird. Dies hat den Vorteil, dass die Hitzeverteilung im Ofen f├╝r gew├Âhnlich gleichm├Ą├čiger und besser regulierbar ist, als bei einem Gasbackofen.

Gleichzeitig verzichten Sie jedoch nicht auf die Vorteile, die das Kochen mit Gas Ihnen bringt. So profitieren Sie von den Vorteilen beider Modelle in einem Ger├Ąt.

Wir empfehlen Ihnen deshalb einen Gasherd mit Elektrobackofen zu kaufen. F├╝r den normalen Hausgebrauch ist dieser definitiv die erste Wahl.

Zum Testbericht des Bosch HGV745250 Gas-Kombistandherdes

oder

Auf Amazon ansehen (hier klicken)*

Modelle mit Gasbackofen

Ein Gasherd mit Gasbackofen nutzt im Unterschied zu einem Modell mit Elektrobackofen Gas nicht nur f├╝r das Kochfeld sondern auch f├╝r die Backofenfunktion.

Auf der einen Seite sorgt das daf├╝r, dass Sie hier eine h├Âhere Hitze erzielen k├Ânnen. Auf der anderen Seite sind sie bei einem Modell mit Gasbackofen f├╝r gew├Âhnlich jedoch auf Unterhitze beschr├Ąnkt.

Je nachdem wie Sie Ihren Gasherd nutzen m├Âchten kann also entweder ein Modell mit Elektrobackofen oder eines mit Gasbackofen die richtige Wahl f├╝r Sie sein.

Auf Amazon ansehen (hier klicken)*

Modelle mit Glaskeramikkochfeld

Gasherde mit Glaskeramikkochfeld┬ásind eine schicke L├Âsung, die die Pflegeleichtigkeit eines Glaskeramikkochfeldes mit den Kocheigenschaften von Gas verbinden. Die Geschwindigkeit bei der Hitzeregulierung leidet jedoch unter Umst├Ąnden bei dieser Variante etwas.

Und Sie sollten wissen, dass die Modelle mit einem Glaskeramikkochfeld sehr viel teurer als herk├Âmmliche Gasherde sind. Von daher sind sie leider nicht f├╝r jeden Geldbeutel geeignet.

Jetzt auf Amazon ansehen (hier klicken)*

Gaskochfelder

Ein Gaskochfeld ist immer dann die richtige Wahl f├╝r Sie, wenn Sie eine Einbaul├Âsung und keinen freistehenden Herd ben├Âtigen. Dabei spielt es keine Rolle ob Sie den Backofen direkt unter dem Kochfeld platziert haben oder ob diese an einem komplett anderen Ort in der K├╝che eingebaut ist.

Wenn Sie den Platz haben empfehlen wir Ihnen ├╝brigens ein Gaskochfeld mit mehr ┬áals nur den standardm├Ą├čigen 4 Flammen zu kaufen.

Der Preisunterschied ist hier meist nicht allzu gro├č, und so sind Sie auch f├╝r anspruchsvollere Menus zum Beispiel bei Familienfeiern, oder ├Ąhnlichem bestens ausgestattet.

Auf Amazon ansehen (hier klicken)*

Unsere Empfehlung

Wir empfehlen Ihnen ein Modell im mittleren Preissegment zu kaufen. Setzen Sie dabei auf die bekannten Markenhersteller. Auf diese Weise haben Sie die Gewissheit, dass Sie ein qualitativ hochwertiges Modell anschaffen.

├ťberlegen Sie sich au├čerdem im Vorfeld, welche Anspr├╝che Sie hinsichtlich Funktionen haben und wof├╝r Sie Ihren Herd k├╝nftig nutzen m├Âchten. So vermeiden Sie es, dass Sie den falschen Gasherd kaufen.

(Bilderquelle: Amazon Partnerprogramm)